Berlin-Wolin-Radweginfo
   Startseite
zur Westroute
zur Ostroute
Berlin-Wolin-Radweginfo
Service
Karten & Bücher Shop
Mit GPS auf Radtour
Als Ausländer in Polen
Mit der Bahn auf Tour
Tourist-Informationen
Impressionen
Über uns
Impressum


 Aktualisiert am 14.11.2017
Zwei Radwege zwischen Berlin und der Insel Wolin
Infos und Anzeigen
Westroute über Prenzlau, Szczecin, Neuwarp (252 km) Ostroute über Schwedt, Szczecin und Wolin(Stadt) (331 km)
Die Hauptstadt Berlin, die polnische Ostseeinsel Wolin,
und dazwischen die Wälder des Barnim, die Wiesen der Uckermark, die Odermün-
dung und das Stettiner Haff,
seltene Tiere, Seen und Flüsse,
historische Orte, mit alten Kirchen,
und Menschen, die sich auf Sie freuen.

All das erwartet Sie,
ob Sie nun als Radfahrer genießen wollen oder die sportliche Herausforderung suchen.

Die Westroute*
führt Sie durch ausgedehnte Waldgebiete, entlang
von Seen und über die weiten Felder und Wiesen der Uckermark.

Solche historischen Orte, wie Joachimsthal, Prenzlau und Szczecin, aber auch viele kleine interessante und sehenswerte
Dörfer durchfahren Sie dabei.

Die Ostroute*
führt Sie entlang von Fluss- und Kanalläufen und vorbei an
unzähligen Schleusenanlagen.
Ausgedehnte Waldgebiete,
Wiesen und Felder und die Oder, auf polnischer Seite, sind Ihre Begleiter.
Neben vielen kleinen historischen Orten kommen Sie vorbei am Kloster Chorin, an Schwedt, Szczecin/Stettin, Międzyzdroje/ Misdroy, Wolin und Świnoujście/ Swinemünde.

* Unsere Tourenvorschläge führen Sie überwiegend über separate Radwege, sowie befestigte Wald- und Feldwege, aber auch über einige kleine sandige und steinige Abschnitte. Viele Strecken gilt es auf relativ wenig befahrenen Landstraßen zurückzulegen.
An einigen wenigen Stellen müssen kurze Passagen auf Bundesstraßen genutzt werden. Im Zentrum von Szczecin/Stettin mahnen wir zur besonderen Vorsicht auf dem Rad.


Radreiseführer Berlin-Stettin-
Danzig-Marienburg



Kartenset mit Streckenplan